Movie Park Germany geheimnisvoll über Achterbahn-Pläne

Es wird vermutet, dass Movie Park Germany im Jahr 2017 eine neue Achterbahn öffnen wird. Aber Geschäftsführer Thorsten Backhaus will jetzt noch nichts über die Pläne des Parks sagen. Er will nur bestätigen dass die deutsche Freizeitpark eine spektakuläre neue Attraktion bekommen wird.

´Mehr kann ich im Moment leider nicht sagen,’ sagte Backhaus. Es ist schon bekannt, dass der deutsche Freizeitpark im Jahr 2017 eine Achterbahn von nicht weniger als 45 Meter hoch bauen will. Eigentlich darf Movie Park keine Konstruktionen bauen die höher als 18 Meter sind. Zur Lösung dieses Problems führt Movie Park derzeit Gesprächen mit lokalen Politikern.

Vor ein paar Jahren führte der Vorstand Gesprächen mit den deutschen Hersteller Mack Rides. Das Unternehmen ist auch der Lieferant der neue Achterbahnen in Walibi Holland und Walibi Belgium. Im Jahr 2012 hat Mack Rides eine besondere Achterbahn mit Spezialeffekten für Movie Park Germany entworfen. Aber diese Achterbahn ist nicht gebaut, weil Movie Park Germany zu damals nicht genug Geld hatte. Backhaus: ´ Aufgrund der Wirtschaftskrise haben wir damals keine Investitionen gemacht.’ Es ist möglich, dass Elemente aus dem alten Entwurf verwendet werden. Und dieses Mal sind die Finanzen in Ordnung. Die neue Attraktion wird sich in der Nähe der Eingang befinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.